Jetzt ist es amtlich!
Das ehemals Deutsche Institut für Energietechnik goes Europe. Die Mitglieder haben mehrere Satzungsänderungen beschlossen:

Unser neuer Name ist Europäisches Institut für Energietechnik.
Und wir ziehen um. Unser neues Büro ist nicht mehr in Potsdam sondern in Berlin am Gendarmenmarkt, in einem der Büros im Hilton-Hotel auf der Mohrenstraße 30.

Die Eintragungen wurden gestern notariell beurkundet und beim Vereinsregister beantragt.

Grund für diese Änderungen sind Anfragen aus dem Europäischen Ausland.
Energieverbrauch und CO2-Emissionen machen nicht an den Landesgrenzen halt. Energieeffizienz ist ein europäisches Thema.

So heißt es auch seit über einem Jahr in unserer Satzung:
Wir stellen uns nicht nur in den Dienst des „Klimaschutzplanes 2050“ der Bundesregierung – sondern auch in den Dienst der „Roadmap 2050“ der EU.

Feiern Sie mit uns!
Und sparen Sie nicht an Glückwünschen und Spenden – dafür jedoch unbedingt an Energieverbrauch und CO2-Emissionen!
Nutzen Sie unsere Tools. Vielen Dank!