Netzentgelte 2017

By | 17. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

Stromkunden müssen im kommenden Jahr mit höheren Kosten rechnen, denn die 4 deutschen Übertragungsnetzbetreiber werden ihre Preise zum Teil stark erhöhen. Die Netzbetreiber können mit dem raschen Ausbau von Windkraft und Photovoltaik nicht Schritt halten. Weil das Stromnetz mit den Schwankungen überfordert ist, fallen Kosten in Milliardenhöhe für die Gegenmaßnahmen an. Die Netzentgelte machen knapp [...]

EEG-Umlage 2010 – 2017

By | 24. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

2017 erhöht sich die EEG-Umlage um 0,53 Cent und wird ab 1. Januar 6,88 Cent pro Kilowattstunde betragen. Das ist ein Zuwachs von 8,3% nach einer Steigerung von 3% in diesem Jahr. Mit der EEG-Umlage wird die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gefördert. Die Betreiber von Ökostrom-Anlagen erhalten für jede eingespeiste Kilowattstunde einen gesetzlich festgelegten Betrag. Die Höhe der [...]

Einsatz Erneuerbarer Energien

By | 22. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

Ein Wachstum von 6 auf 26% in 20 Jahren ist eine gute Bilanz für die erneuerbaren Energien. Damit wurden sie 2014 zur wichtigsten Energiequelle im deutschen Strommix. In 10 Jahren, so will es der Ausbauplan, sollen sie mindestens 40% unseres Strombedarfs decken. Die jungen Technologien haben sich erfolgreich bewährt. Windenergie, Biomasse und Photovoltaik haben [...]

Zusammensetzung der EEG-Umlage

By | 24. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

Das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien ist die Grundlage der Energiewende in Deutschland. Über die EEG-Umlage wird dieser Energieumbau finanziert. In den letzten 5 Jahren  hat der Ökostromanteil am deutschen Strommix um 50% zugelegt. Im selben Zeitraum hat sich die EEG-Umlage aber verdreifacht, denn die Förderung der erneuerbaren Energien macht nur noch einen kleinen Teil der EEG-Umlage aus. Vor allem [...]