Zertifizierung – Aufnahme in das Beraternetzwerk des IBWF

By | 31. 10. 2016|Categories: Tools|Tags: |

OFFIZIELLE MITTEILUNG    Mit Wirkung zum 27.10.2016 ist Herr Ulrich Boldt offiziell in das Beraternetzwerk des IBWF (Institut für Betriebsberatung. Wirtschaftsförderung und -forschung), der Beratungsorganisation des BVMW (Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft) aufgenommen worden. Herr Boldt ist nunmehr einer von drei zertifizierten Energie-Effizienz-Berater im IBWF. Diese Zertifizierung erlaubt ihm auch BAfA-geförderte Energieberatungen anzubieten. [...]

Nominierung unserer ScoreCard als Finalist für den M&K Award 2017

By | 31. 10. 2016|Categories: Tools|Tags: |

OFFIZIELLE MITTEILUNG  Liebe Teilnehmer des Management & Krankenhaus AWARD 2017, herzlichen Glückwunsch zur Nominierung Ihres Produktes als FINALIST für den M&K AWARD 2017! Ihr Produkt "ScoreCard" wurde von der Jury mit Vertretern vom bvitg, BDIA, DGKH, fbmt und dem Universitätsklinikum Heidelberg ausgewählt. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie die offiziellen FINALISTEN-Logos, die Sie gerne [...]

Netzentgelte 2017

By | 17. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

Stromkunden müssen im kommenden Jahr mit höheren Kosten rechnen, denn die 4 deutschen Übertragungsnetzbetreiber werden ihre Preise zum Teil stark erhöhen. Die Netzbetreiber können mit dem raschen Ausbau von Windkraft und Photovoltaik nicht Schritt halten. Weil das Stromnetz mit den Schwankungen überfordert ist, fallen Kosten in Milliardenhöhe für die Gegenmaßnahmen an. Die Netzentgelte machen knapp [...]

EEG-Umlage 2010 – 2017

By | 24. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

2017 erhöht sich die EEG-Umlage um 0,53 Cent und wird ab 1. Januar 6,88 Cent pro Kilowattstunde betragen. Das ist ein Zuwachs von 8,3% nach einer Steigerung von 3% in diesem Jahr. Mit der EEG-Umlage wird die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gefördert. Die Betreiber von Ökostrom-Anlagen erhalten für jede eingespeiste Kilowattstunde einen gesetzlich festgelegten Betrag. Die Höhe der [...]

Einsatz Erneuerbarer Energien

By | 22. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

Ein Wachstum von 6 auf 26% in 20 Jahren ist eine gute Bilanz für die erneuerbaren Energien. Damit wurden sie 2014 zur wichtigsten Energiequelle im deutschen Strommix. In 10 Jahren, so will es der Ausbauplan, sollen sie mindestens 40% unseres Strombedarfs decken. Die jungen Technologien haben sich erfolgreich bewährt. Windenergie, Biomasse und Photovoltaik haben [...]

Investitionen in Photovoltaik-Anlagen

By | 22. 10. 2016|Categories: Elektroenergie|Tags: |

Im Jahr 2014 wurden fast 19 Milliarden Euro in Erneuerbare-Energien-Anlagen investiert. Der Photovoltaik-Anteil lag hierbei nur bei 2,3 Milliarden. In der Photovoltaik ist die feste Einspeisevergütung die marktdominierende Art des Energieverkaufs. 2004 wurde für die Kilowattstunde Solarstrom von der Freifläche ein EEG-Vergütungssatz von etwa 45 Cent gezahlt. Anfang 2015 waren es noch 8,5 Cent. Um die [...]

Zusammensetzung der EEG-Umlage

By | 24. 10. 2016|Categories: Beschaffung|Tags: |

Das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien ist die Grundlage der Energiewende in Deutschland. Über die EEG-Umlage wird dieser Energieumbau finanziert. In den letzten 5 Jahren  hat der Ökostromanteil am deutschen Strommix um 50% zugelegt. Im selben Zeitraum hat sich die EEG-Umlage aber verdreifacht, denn die Förderung der erneuerbaren Energien macht nur noch einen kleinen Teil der EEG-Umlage aus. Vor allem [...]

Verteilung der Sonnenenergie

By | 22. 10. 2016|Categories: Elektroenergie|Tags: |

In Deutschland sind rund 1,5 Millionen Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 38,2 Gigawatt Peak installiert. 2014 wurden insgesamt 32,6 Mrd. Kilowattstunden Strom aus Solarenergie ins Netz eingespeist. Damit erwirtschaftete die Photovoltaik 5,7 Prozent der erzeugten Strommenge in Deutschland. Die Größe der Anlagen zeigt, dass der Bestand im Süden und Westen vor allem mit Aufdachanlagen umgesetzt wurde. In diesen Ländern liegt der Durchschnitt um einen Wert [...]

Verteilung der Windenergie

By | 22. 10. 2016|Categories: Elektroenergie|Tags: |

43 Prozent der bundesweit installierten Windkraftanlagen stehen im Norden Deutschlands. Gemessen an der Fläche eines Bundeslandes stehen in Schleswig-Holstein die meisten Windräder pro Quadratkilometer. Dort wurden bis Ende 2014 umgerechnet 322 Kilowatt pro Quadratkilometer installiert. In der Mitte der Bundesrepublik stehen 44 Prozent aller Windenergieanlagen. Das ertragreichste Bundesland ist hier Sachsen-Anhalt mit einer Leistung von 212 kW pro [...]

Ausbau der Windenergie

By | 22. 10. 2016|Categories: Elektroenergie|Tags: |

2014 wurden auf dem deutschen Festland 1.766 Windenergieanlagen mit einer maximalen Gesamtleistung von 4.750 MW installiert. Offshore gingen 142 Anlagen mit einer Spitzenleistung von 529 MW erstmals ans Netz. Im Jahr 2014 betrug die Leistung einer an Land neu installierten Windenergieanlage im Durchschnitt 2.690 kW. Der durchschnittliche Rotordurchmesser liegt mit 99 Metern knapp über [...]